Termine

21.05.2016   Prüfung - Richter: Wolfgang Böttger


30.07.2016   Prüfung - Richter : Klaus Bartnik

03.12.2016   Prüfung - Richter: Jens Ebling

 News

OG - Spätjahresprüfung am 05.12.2015

Hallo zusammen,

am Samstag den 05.12.2015 findet unsere alljährliche Herbstprüfung statt. Richten wird Jens Ebeling. Momentan sind noch Startplätz frei.

Wir haben erfahrene Schutzdiensthelfer und Fährtenleger vor Ort.

Prüfungsstufen: IPO 1-3, APR 1-3, UPR 1-3, SPR 1-3 BGH 1-3, BH, FH1-2

Bei Interesse bitten wir um verbindliche Anmeldung !

Sollten noch Fragen offen sein, so könnt ihr die Kontaktdaten auf der Homepage finden.

Ausrichter: Am 30.05.2015 OG Werdershausen

 

Veranstaltungsort: Übungsplatz Werdershausen

 

Prüfungsleiter: Anja Feistauer

 
 

Gröbzigerstr., 06388 Werdershausen

IPO 1,2,3,V, FH 1,2, FPR 1,2,3, UPR 1,2,3, SPR 1,2,3, AD, BH,  PL: Anja Feistauer, Neue Gartenstr. 7, 06369 Görzig, Tel. 034975 30360 o. 0152 27792589, Fax 03222 2442139, E-Mail: anja.feistauer@t-online.de

 

 

Richter: Wolfgang Böttger

 

Schutzdiensthelfer: Herr Detlef Mußdorf, Paul Mittenzwei

 

 

Beginn 8:00 Uhr

 

 

13 Teams waren  am 13.12.2014 am Start.

                                                                                                            7 Teams 1.BH und 6 mal IPO gehen am 12.07.2014 an den Start.

Am 12.07.2014 fand unsere diesjährige Sommerjahresprüfung statt. Unter den wachsamen Augen des Leistungsrichters Gerhard Wesche (LG 19) gingen insgesamt 7Teams an den Start.

Lieber Gerhard, auch an dieser Stelle unseren Dank für Dein sportlich faires richten!

Besonders bedanken wir uns für die Teilnahme und Besuch unserer Freunde aus den umliegenden Ortsgruppen.

Tagessieger wurde der Sportfreund Herbert Wein aus der LG 12 Baden mit Elvis von Herrenhaus Werder mit einer Gesamtpunktzahl von 280 Punkten. Wir gratulieren Dir zu dieser tollen Leistung!

Das Team erreichte 98 Punkte
Das Team erreichte 98 Punkte

7 Teams 1.BH und 6 mal IPO gehen am 12.07.2014 an den Start.

11 Teams gehen am 17.05.2014 an den Start !

6xIPO, 2 FH,3xBH

Ausrichter: Am 17.05.2014 OG Werdershausen

 

Veranstaltungsort: Übungsplatz Werdershausen

 

Prüfungsleiter:

 
 

Gröbzigerstr., 06388 Werdershausen

IPO 1,2,3,V, FH 1,2, FPR 1,2,3, UPR 1,2,3, SPR 1,2,3, AD, BH,  PL: Anja Feistauer, Neue Gartenstr. 7, 06369 Görzig, Tel. 034975 30360 o. 0152 27792589, Fax 03222 2442139, E-Mail: anja.feistauer@t-online.de

 

 

Richter: Wolfgang Böttger

 

Schutzdiensthelfer: Herr Detlef Mußdorf, Paul Mittenzwei

 

 

Beginn 8:00 Uhr

 

 

Prüfungsergebnisse OG-Prüfung 8.12.2012

Prüfung.docx
Microsoft Word Dokument 1.2 MB

Prüfungsaufsicht

Informationen zur Prüfungaufsicht.



Die Prüfungsaufsicht ist in der Prüfungsordnung 1. Allgemeiner Teil (Prüfungsaufsicht) geregelt und dahingehend definiert, dass eine beauftragte, fachkundige Person die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfung nach der Prüfungsordnung kontrolliert.



Die Prüfungsaufsicht ist somit Bestandteil der Prüfungsordnung und kann von demjenigen Verband, der den Terminschutz erteilt hat, angeordnet werden und findet darin ihre Rechtsgrundlage.

Der Beauftragte hat sich gegebenenfalls sowohl beim Prüfungsleiter als auch beim Leistungsrichter vorzustellen und auf Verlangen den Auftrag/die Beauftragung durch den zuständigen Fachwart vorzulegen.

Zur Kontrolle einer ordnungsgemäßen Durchführung der Prüfung gehört es, dass der Beauftragte sich von der Identität des Hundeführers und des Hundes überzeugen kann und dass sämtliche erforderliche Unterlagen wie z.B. Terminschutz, Anmeldungen, Bewertungslisten (auch im ausgefüllten Zustand nach Eintragung der Prüfungsergebnisse), Ahnentafel und Leistungsheft eingesehen werden können.Da Bestandteil der Unbefangenheitsprobe auch die Überprüfung der Identität des Hundes (z.B. die Überprüfung der Tätowiernummer, des Mikro-Chips, usw.) ist, so hat der Beauftragte daher ein Anwesenheitsrecht. Hat bereits eine Identifizierung ohne Beisein der Prüfungsaufsicht stattgefunden, so hat der Beauftragte das Recht, Tätowier-/Chipkontrollen nach der jeweiligen Abteilung in Stichproben durchzuführen. Denn eine Kontrolle der zu prüfenden Hunde kann nur erfolgen, wenn der Beauftragte überprüfen kann und darf, dass ein Hund, der gemeldet wurde, auch tatsächlich vorgeführt wird. Diese Maßnahmen greifen auch nicht in die Unabhängigkeit des Richterurteils ein.

Selbstverständlich ist es der Prüfungsaufsicht gestattet, Notizen zu fertigen, um später einen Bericht zu fassen und diesen an den Fachwart oder die Hauptgeschäftsstelle senden zu können.

Da Leistungsveranstaltungen Öffentlichkeitscharakter haben und die Prüfungsordnung darüber hinaus eine Prüfaufsicht zuläßt, haben die mit der Prüfaufsicht Beauftragten ein Anwesenheitsrecht auf der Veranstaltung, welches nicht durch die Ausübung des Hausrechts vereitelt werden darf.

Die Prüfungsaufsicht greift nicht in den Ablauf der Prüfung oder in die Bewertung des Leistungsrichters ein und weist den Leistungsrichter nicht gesondert auf die Vorgaben der Prüfungsordnung hin. Die Prüfungsaufsicht beschränkt sich auf die Protokollierung des tatsächlichen Prüfungsablaufes und vermeintliche Abweichungen zur gültigen Prüfungsordnung sowie die Fertigung des Prüfberichtes.


:hallo:

Bericht:OG-Prüfung am 14.07.2012

Am 14.Juli 2012 fand unsere Prüfung in der Ortsgruppe statt. Als Prüfungsrichter hatten wir Roland Franke eingeladen.

Petrus hatte es mit dem Wetter nicht ganz so gut gemeint, zeitweise  waren starke Regenschauer zu verzeichnen.

Es waren im IPO (1-3) 6 Starter am Start.Den erste Platz belegte Diana Bosse,über Platz zwei durfte sich Nele Howold freuen, und den dritte Platz errang Manuela Rackwitz.  Für unseren Verein wollte Detlef Mußdorf mit seinem Cash von Herrenhaus Werder die Fahne oben halten.Mit 270 Punkten ein SG,und in C 95 bester Tagesschutzdienst, war Detko mit Cash im ihrem vorgenommenen soll.

Ingesamt 5 Hundeführer aus Sachsen/Anhalt  hegten die Hoffnung, ihre Qualifikationsprüfung für die LGA 2012 zu bestehen.

Am Ende des Tages, konnten drei das Prüfungsziel ( LGA-Qalli) mit schönen Ergebnissen erreichen. Herzlichen Dank an die beiden Helfer Mark Bosse und Detlef Mußdorf, die einen super Job gemacht haben, und einen ganz besonderen Dank an einen hervorragenden Leistungsrichter Roland Franke, der Maßstäbe gesetzt hat in Sachen Niveau.

Ein super Auge, alles gesehen, alles angesprochen, eine fach- und sachkundige Kritik abgegeben, bei der nicht nur Negativpunkte aufgeführt wurden, sondern der es hervorragend verstanden hat, auch positive Aspekte einer Vorführung hervorzuheben.

Vielen Dank, so stellt man sich einen Leistungsrichter  vor.

Er darf jederzeit gerne wieder kommen!

Die OG Werdershausen bedankt sich bei allen Gästen, und allen Helferinnen und Helfern, die in irgendeiner Weise zum Gelingen dieser Prüfung beigetragen haben. Den teilnehmenden Hundeführerinnen und Hundeführer wünschen wir weiterhin viel Spaß und Glück mit ihren vierbeinigen Freunden.

Dem anschließenden gemütlichem Beisammensein stand nichts mehr im Wege.

 

 

Die Ergebnisse findet ihr unter OG-Veranstaltungen.

 

Ausrichter:                      Am 14.07.2012  OG Werdershausen

 

Veranstaltungsort:           Übungsplatz Werdershausen

 

Prüfungsleiter:   Anja Feistauer,

 

 Neue Gartenstr. 7, 06369 Görzig, Tel. 034975 30360 oder

 

015227792589, E-Mail: anja.feistauer@t-online.de             

 

Richter:                             Herr Roland Franke

 

Schutzdiensthelfer:          Herr Detlef Mußdorf

 

 

Beginn 8:00 Uhr 

 

___________________________________________________

Ein super Seminar von Joachim Kopp in Werdershausen war das Highlight und Werbung für den Hundeleistungssport !!!

 

Auf  höchsten Niveau hat Joachim detailiert und mit sehr viel Einfühlungsvermögen alle Ausbildungsschritte in  der Unterordnung und im Schutzdienst  blendend vermitteln können.

 

 

Die Tipps zum Aufbau von jungen Hunden wurden von Achim gekonnt  vorgeführt.

 

 

Vielen Dank Achim !!!

 

 

 

 

D.Mußdorf und J.Kopp
D.Mußdorf und J.Kopp

Schäferhundverein SV

OG Werdershausen e.V.

Detlef Mußdorf

Gartenweg 5

06388 Gröbzig

dogsport.mussdorf@gmx.de

Mobil: 0171-1967107

 

Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!

"Gewalt beginnt immer dort, wo Wissen auf hört und Verzweiflung seinen Anfang nimmt"

Das mir mein Hund viel lieber sei, sagst Du oh Mensch wär Sünde, der Hund blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.