Wir wünschen allen unseren Freunden, Bekannten und Besuchern unser Homepage Frohe Weihnachten !!! Besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Ich möchte ,,Euch,, die bekannten, aber

immer wieder vergessenen, Lebensweisheiten in Erinnerung bringen. Schenk uns Gelassenheit, das hinzunehmen, was wir nicht ändern können,- den Mut, das zu ändern, was wir ändern können,- und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden.

Nachtrag zur OG- Prüfung 10.12.2011!!!

 

Spätjahresprüfung 2011

Am Samstag den 10.12.2011 fand die diesjährige Spätjahresprüfung unter dem Landesausbildungswart Klaus Bartnik statt. Gegen 9.00 Uhr begrüßte der Richter die 6 Hundeführerinnen und Hundeführer, wies diese in die Prüfungsordnung ein und wünschte allen eine erfolgreiche Prüfung. Danach ging es ins Fährtengelände, wo Wilfried Bahn seinen Baron von Herrenhaus Werder in der Schutzhundeprüfung 1 vorführte. Das Team erzielte in Abteilung A 90 Punkte, eine sehr gute Arbeit.

Bei wunderschönem Wetter konnten wie immer zahlreiche Zuschauer auf dem Vereinsgelände begrüßt werden. Es begann das Richten der Begleithundeprüfung. Diese Prüfung stellt den Einstieg in den Hundesport dar. Das erfolgreiche bestehen dieser Prüfung ist Voraussetzung für weitere Prüfungen und Wettkämpfe. Die Begleithundeprüfung besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil werden auf dem Übungsplatz Leinenführigkeit und Unbefangenheit, Freifolge, Sitz aus der Bewegung und Ablegen in Verbindung mit Herankommen geprüft. Im zweiten Teil wird die Verkehrssicherheit überprüft. Der Hund geht angeleint und soll sich gegenüber Passanten und dichtem Verkehr gleichgültig verhalten. Diese Prüfung wurde von Annett Hähnel (Merseburg), Cathleen Melchert (Merseburg), Kerstin Wiepck (Wendemark) und Detko *lach* aus Werdershausen erfolgreich abgelegt.

Anschließend begann das Prüfen des einzigen Schutzhundes amn diesem Tag. In der Unterordnung bekam Sportfreund Bahn 85 Punkte, und in der Sparte Schutzdienst erreichte Baron 90 Punkte - ein sehr gutes Ergebnis.

Der Landesausbildungswart Klaus Bartnik lobte die Ortsgruppe für die außerordentlich gute Prüfung und das Ausbildungsniveau, welches sich dadurch zeigte, dass alle Teilnehmer ihr Prüfungsziel erreicht haben.

Ein besonderer Dank gilt unserem langjährigen Ausbildungswart Frank Hennicke (Prüfungsleiter), der auch wieder bei dieser Prüfung für einen reibungslosen Ablauf sorgte.                                                      

Die OG Werdershausen bedankt sich bei Leistungsrichter Klaus Bartnik, und allen Helferinnen und Helfern, die in irgendeiner Weise zum Gelingen dieser Prüfung beigetragen haben. Den teilnehmenden Hundeführerinnen und Hundeführer wünschen wir weiterhin viel Spaß und Glück mit ihren vierbeinigen Freunden.

Dem anschließenden gemütlichem Beisammensein stand nichts mehr im Wege.

 

 

MfG DM

 

 

Xandri ist laut Ultraschall tragend!!! Heute hatten wir unseren lang erwarteten Termin beim Tierarzt.

Urlaub mit Hund in EU-Länder.

Richter Hauptvereinsveranstaltungen 2012 (12/11)

SV-Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft:
Bereich Prüfung:
Abteilung A: Roland Franke
Abteilung B: Heinz Seitz jun.
Abteilung C: Bernd Fornal

Bereich Agility: Marianne Wetzel

Bereich Schau:
GHKL Rüden: Reinhardt Meyer
GHKL Hündinnen: Henning Setzer
JHKL Rüden: Reinhardt Meyer
JHKL Hündinnen: Henning Setzer
JKL Rüden: Karl-Heinz Zygadto
JKL Hündinnen: Margit van Dorssen
NWKL Rüden: Karl-Heinz Zygadto
NWKL Hündinnen: Margit van Dorssen
Zuchtgruppen: Reinhardt Meyer / Henning Setzer

Alle Langstockhaar und HGH werden von den Richtern der jeweiligen Klassen gerichtet.

FCI-Bundesqualifikation SV
Abteilung A:    Rudi Böhmer
Abteilung B:    Markus Schmitt
Abteilung C:    Jens-Peter Flügge

SV-Bundessiegerzuchtschau
GHKL Rüden: Reinhardt Meyer
GHKL Hündinnen: Henning Setzer
JHKL Rüden: Joachim Stiegler
JHKL Hündinnen: Franz-Peter Knaul
JKL Rüden: Karl-Heinz Zygadto
JKL Hündinnen: Margit van Dorssen
Zuchtgruppen: Dr. Wolfgang Lauber
HGH-Klassen: Wilfried Scheld
Langstockhaar Rüden: Wilfried Scheld
Langstockhaar Hündinnen: Dr. Wolfgang Lauber
TSB Rüden: Jürgen Maibüchen
TSB Hündinnen: Peter Arth

SV-Bundessiegerprüfung:
Abteilung A: Hans-Christian Boll
Abteilung B: Jürgen Heß
(Beirichter: Heiko Christian Grube)
Abteilung C: Egon Baumgart
Agility: Inge Haas

SV-Bundesleistungshüten:
Oberrichter: Wilfried Scheld
Hans Chifflard
Klaus Wuttge
Manfred Voigt (Ersatz)

SV-Bundesfährtenhundprüfung:
Werner Rapien
Dietmar Gebhart
Peter Dittmeier
Reiner Müller

Zucht: Xandri ist am 08.11.2011 belegt wurden.

Bild-Zeitung-Sommerloch

Ortsgruppe Schäferhundverein Werdershausen e.V. setzt neuen Trend in "Jugendarbeit"

 

 

Die Hortkinder des Gröbziger Schulzentrums

"Dr. Friedrich Walkhoff“ besuchten am 18.08.2011 den Hunde-platz des Schäferhundvereins Ortsgruppe Werdershausen. Der Vorsitzende, Detlef Mußdorf  begrüßte die Kinder der Klassen 1-4, die  Erzieher Frau Kaiser, Frau Thormann, Herrn Müller sowie Praktikant Herrn Kurz . Nach einer kleinen Pause und einem Eis am Stiel, erläuterte Ausbildungswart Frank Hennicke über den wichtigsten Punkt  der Hundeausbildung die"Wesensschulung".  Er holte seine ausgebildete Schäferhündin Askia vom Herrenhaus Werder auf den Übungsplatz und die Kinder waren begeistert wie folgsam sie war. Anschließend durften die Kinder die Hündin streicheln. Einige Kinder hatten schon Erfahrung im Umgang mit Hunden, da sie selbst einen besitzen. Der Hund ist und bleibt eben doch das beliebteste Haustier des Menschen. Zur großen Überraschung des Vorsitzenden  fragten die Kinder wann der Schutzdienst anfängt. Große Augen bekamen die Schüler als der Figurant Detlef Mußdorf  und seinem Ausbildungswart Frank Hennicke einen kleinen Eindruck mit ausführlicher Erläuterung im Schutzdienst darbot. Für die Kinder ging ein interessanter Vormittag zu Ende.

Es ist in der heutigen Zeit für Kinder und Jugendlichen sehr wichtig, ihnen ein gesundes Sozialverhalten näher zu bringen.

 

D-Wurf fünf Wochen von Herrenhaus Werder

Am 09.07.2011 fand unsere OG-Prüfung statt.

Am 09.Juli 2011 fand unsere Prüfung in der Ortsgruppe statt. Als Prüfungsrichter hatten wir Roland Franke eingeladen. Die Teilnehmergruppe bestand aus einer bunten Gruppe von Neueinsteigern, Hundeführern mit ersten Erfahrungen, alte Hasen und LGA-Teilnehmern. Es waren ideale Wetterbedingungen für die Durchführung der OG-Prüfung. Ingesamt 9 Hundeführer aus Sachsen/Anhalt durften Prüfungsleiterin Anika Mußdorf, Leistungsrichter Roland Franke und der Vorsitzende Detlef Mußdorf begrüßen und alle hegten die Hoffnung, dass der leichte Regen noch rechtzeitig vor der ersten Fährte aufhören würde. Die Verbindung zu Petrus war wieder Vorzüglich!!!

Anschließend bat Leistungsrichter Franke zum Wesenstest. Um die Nervosität der Teilnehmer nicht länger zu strapazieren, ging es zum Fährtengelände. Alle sechs Starter im VPG-Bereich konnten nach leistungsgerechter Beurteilung bestehen. Als Letzter zeigte Jürgen Sekuli mit seinem DSH Ibo von der Teufelsmauer eine vorzügliche Fährtenarbeit und bekam dafür 97 Punkte. Anschließend ging es für alle zurück zum Vereinsgelände der OG. Nach ausgiebiger Stärkung erfolgte die Unterordnung und der Schutzdienst. Von den drei BH-Prüfungen hat Gerd Sieland mit Alpha vom Mooshaus die beste Vorführung gezeigt. Im VPG-Bereich schaffte Horst Rosemeier nach schöner Leistung, mit seinem Spok vom Rosseleck die Quali zur LGA. "Glückwunsch Horst" Der Jugendliche Mattias Fey wurde mit Katy Tagesbester.   Respekt!!!

Und Martina Mußdorf schaffte zum zweitenmal, einen Hund von der BH bis zur SchH 3 selbst auszubilden. "Glückwunsch Martchen!"

Wir danken allen Hundeführern und Anwesenden für ihren Besuch in unserer OG. Viel Glück für die laufende Saison und viel Spaß mit euren Hunden.

 

D.M

 

Xandri hat 4 Rüden und 2 Hünden gewölft. (WT. 15.06.2011)

Xandri ist laut Ultraschall tragend!!! Heute hatten wir unseren lang erwarteten Termin beim Tierarzt.

SV Jugend und Juniorenmeisterschaft 2011

Der Wettergott hatte etwas ganz Besonderes für die schon zur Tradition gewordene Jugend und Juniorenmeisterschaft von Sachsen/Anhalt vorbereitet-nämlich Sonne satt!

Insgesamt war es eine sehr gelungene Meisterschaft in einer angenehmen Atmosphäre,die wiederum bestens von der OG Hecklingen unter der Leitung ihres Vorsitzenden Herrn Manfred Teela vorbereitet wurde.

 

Aus unserer Ortsgruppe war die Sportfreundin Silvia Bohnefeld  mit ihrem Ali von Herrenhaus Werder am Start.

 

Silvia Bohnefeld wird erneut nach 2010 auch 2011 Landesmeister.

und wird ihre Landesgruppe Sachsen-Anhalt vom 10. bis13. Juni 2011 in Lutherstadt Eisleben zur Deutschen Jugend und Juniorenmeisterschaft vertreten.

 

Der Weg ist das Ziel!!!     Glückwunsch von deinen Teammitgliedern!

 


 

Osterfeuer auf dem Hundeplatz

... erhalten von Kultur heißt nicht das bewahren der Asche, sondern das weiterreichen von Feuer... das verbinden von alten und neuen Werten !

Zucht:Xandri ist am 14.04.2011 belegt wurden !!!

Beide Elternteile bestechen durch triebbeständige Arbeitsbereitschaft !!!

Bilder von Basisseminar für Richteranwärter.

Jetzt ist es soweit und die Nerven liegen ein bißchen blank.

 

Vielen Dank natürlich an Karl Krug,der ein sehr guter Gastgeber war!!!

Arbeitseinsatz 2011 auf den HP.

Unser Motto:

Hier fühle ich mich wohl,hier bin ich zu hause, und hier habe ich meine Freunde gefunden.

Wir sind eine sehr aktive Truppe, und alle von uns haben das Herz auf dem rechten Fleck.

Das Gefüge innerhalb des Vereins stimmt zu 100% und es macht einfach einen Riesenspaß, die Wochenenden dort zu verbringen.

 

Die anderen Mitglieder,haben wir zum Karnevalumzug geschickt.

Lach.....um so kleiner die Meute-um so größer die Beute.Es gab

mal wieder lecker Bier und Hausschlachte Wurst vom feinsten.

Landesdelegiertenkonferenz 26.02.2011

Irgendwann im Hundesportleben läuft alles auf eine Erfüllung,einem Ziel,eine Finallinie zu.

Die Strecke ,die man bis dahin zurückgelegt hat-sie mag länger oder kürzer sein-wird dann  unwesentlicher,allein das Überstreiten der Linie bleibt als finaler Akt.

                                                                           D.M

 

Als krönender Abschluss, eines super erfolgreichen Sportjahr 2010 wird,, Silvia Bohnefeld ,, zur Landesdelegiertenkonferenz S/A von Sandra Bartnik ausgezeichnet.

Ein schöner unvergesslicher Tag, für das Jugendliche Teammitglied aus unserer OG.

 

Freunde sind wie Sterne,man sieht sie nicht immer,aber sie

sind immer da.

 

                                                                           das OG-Team

 


 


Basisseminar 2011

Herr Detlef Mußdorf wird von der Landesgruppe S/A als Richteranwärter vorgeschlagen.

Er wird zum Basis-Seminar von 11.-13.03.2011 in Kassel/Niederzwehen teilnehmen.

Danke an den Vorstand der Landesgruppe S/A für das Vertrauen!

 


Happy Birthday to you.

Hallo Silvia! Wir wünschen Dir alles Gute zum Geburtstag und lass es Dir gut gehen!

Ganz viel Erfolg auch weiterhin mit deinem Hund Ali! Die Daumen sind gedrückt.......Viele Grüße von den Teammitgliedern.

Jahreshauptversammlung 15.01.2011


Am Samstag den 15.01.2011 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der OG Werdershausen statt.

 

In einem harmonischen kleinen Kreis konnte der 1.Vorsitzende die Versammlung eröffnen.


Der Rechenschaftsbericht unseres Vorsitzenden war  umfangreich und informativ. Er berichtete ausführlich über die in 2010 stattgefundenen Veranstaltungen.


Die OG Werdershausen war sehr präsent, sei es im sportlichen Bereich als auch bei anderen Aktivitäten.


Natürlich war und ist die OG Werdershausen auch bei den sportlichen LG-Veranstaltungen höchst aktiv vertreten.


Silvia Bohnefeld wurde mit ihrem ,,Ali von Herrenhaus Werder" bei den Junioren und Detlef Mußdorf mit ,, Xandri vom Holzwinkel" bei den Senioren Landesmeister von S/A.


Dies spricht für die Arbeit im Verein und für die Qualität der Ausbilder und ihrer Hunde!


Das ,,Seminar von Joachim Kopp" war ein weiteres Highlight.


Die traditionelle OG-Sommerprüfung bei suptropischen 38°C

und 16 vorgeführten Hunden war trotz allem sehr gut besucht.


Im Herbst fand dann die letzte von insgesamt drei Prüfungsveranstaltungen statt.


Auch das Jahr 2011 wird mit sportlichen Veranstaltungen, aber auch mit viel Arbeit und Einsatz sehr umfassend sein.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön von der gesamten Vorstandschaft an alle die ihren Teil zu einem erfolgreichem Vereinsleben beigetragen haben und auch in Zukunft beitragen werden.

Schäferhundverein SV

OG Werdershausen e.V.

Detlef Mußdorf

Gartenweg 5

06388 Gröbzig

dogsport.mussdorf@gmx.de

Mobil: 0171-1967107

 

Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!

"Gewalt beginnt immer dort, wo Wissen auf hört und Verzweiflung seinen Anfang nimmt"

Das mir mein Hund viel lieber sei, sagst Du oh Mensch wär Sünde, der Hund blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.