Zwinger von Herrenhaus Werder seit 2004 Gesundheit - Wesen - Leistung - Erscheinungsbild

Man kann als Züchter die beste Zuchtselektion haben. Wenn es aber an der eigenen Einstellung, dem fachlichen Wissen, Weitblick und Ehrlichkeit des Züchters hapert, wird jede noch so gute Schäferhundzucht auf Dauer kaputt gezüchtet!!!!!

Der Züchter ist verantwortlich für die Qualität seiner Zucht und nicht der Verband (SV).

Er (SV) gibt uns lediglich mehr oder weniger gute Rahmenbedingungen in die Hand. Nicht mehr und nicht weniger. 

 

 

Unsere Zucht ist unser Gütesiegel. Wir empfehlen nur was wir auch selbst verwenden.

 

Sollten sie sich für einen Hund aus unserer Zucht interessieren, so stellen sie ihre individuelle Anfrage.

Xandri vom Holzwinkel SchH 3 IPO 3 FH 1-2 KKL1 ED-HD a-nomal

Xandri wird Landesmeisterin 2010 !

Xandri ist eine wendige, ausdauernde und sportliche Hündin. Ihr überschäumendes Temperament und ihre stetige Arbeitsfreude sind das, was diese Schäferhündin auszeichnet. Ebenso die stolze Haltung und ihr ehrlicher Blick, der voller Liebe und Hingabe für seinen Hundeführer ist.

Xandris schnelle Anpassungsfähigkeit, Intelligenz und unermüdlicher Arbeitseifer machen sie zum idealen Partner im Hundesport.

Ihrem Herrn gegenüber ist sie nicht sensibel. Härtere Konsequenzen bei der Ausbildung setzt sie nach vorne in positive Arbeit um.

Für unser Haus und Hof ist sie ein guter Wächter, um Eindringlinge blitzschnell und hartneckig zu vertreiben.

Unser Zuchtziel ist nicht Qantität sondern Qualität !

 

 

 

Mein Zuchtkonzept ist es, gesunde, agile, triebstarke und nervlich klare sowie mittelgroße, kräftige, kompromisslose (bei der Arbeit) und führerharte, dunkelfarbige Deutsche Schäferhunde mit sattem Haarkleid zu züchten.

 

Wir züchten den Deutschen Schäferhund als Leistungssporthund, Dienst- und Rettungshund, Herdengebrauchshund und Familienhund.

 

Wir züchten den Deutschen Schäferhund nicht, um uns materielle Vorteile zu schaffen.

 

 

Detlef Mußdorf

 

 

Behly von Herrenhaus Werder HD-ED-a normal AD,SchH 2 KKL1

Gesamturteil

 

Große,mittelkräftige,sehr gut pigmentiert,typvoll,grau,Kräftiger Kopf mit dunklem Augen,hoher Wiederrist,im Stand fester gerader Rücken, Kruppe sollte bei guter Lage deutlich länger sein,Oberarm sollten länger sein,schräger liegen,sehr gute Hinterhandwinkelung,Front nicht ganz korrekt. Bei leichter enger Schrittfolge zeigt die Hündin noch gutes Gangwerk, wobei der Vortritt freier sein sollte.TSP ausgeprägt;läßt ab.

 

Ausdruck      lebensvoll und edel

 

Besondere Vorzüge/Mängel

Sehr gut pigmentierte,graue Hündin mit guten Leistungsanlagen.

 

Körmeister    Lutz Wischalla

 

 

 

 

Chicco ist vom Arbeits-Typ ganz nach seinem Vater Zico.
Sehr hohes Lernvermögen, viel Ausstrahlung in der Arbeit. Es macht einfach Spaß, diesen Hund auszubilden.
Im Schutzdienst zeigt der Hund großes Talent.
Seine natürliche Aggression setzt er instinktiv in die Bewachungs- und Stellphasen. Chicco s Griffe sind hart, beständig und voll.

Schäferhundverein SV

OG Werdershausen e.V.

Detlef Mußdorf

Gartenweg 5

06388 Gröbzig

dogsport.mussdorf@gmx.de

Mobil: 0171-1967107

 

Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!

"Gewalt beginnt immer dort, wo Wissen auf hört und Verzweiflung seinen Anfang nimmt"

Das mir mein Hund viel lieber sei, sagst Du oh Mensch wär Sünde, der Hund blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.